Burgenparadies.de
Burg Hohenburg - Château du Hohenbourg

Lage:

In der Nähe der Ortschaften Lembach und Wingen (Region Elsass)


Weg:

Auf der D925 zwischen dem pfälzischen Hirschthal und dem französischen Lembach biegt eine Straße bergauf ab, an der die Burgen Hohenburg und Löwenstein angeschrieben sind. Vom Parkplatz benötigt man etwa 40 Minuten.


Infos:

Burg Hohenburg wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Heute wird sie durch eine große Barbakane betreten, die aber erst im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Wahrzeichen der Burg ist ein Tor aus der Renaissancezeit, durch das die Unterburg betreten wird. Zahlreiche Felsentreppen und auch neuzeitliche Treppen führen den Besucher bis hinauf zum Plateau der Oberburg, von dem man eine herrliche Sicht zu den Burgen Fleckenstein, Löwenstein und Wegelnburg genießen kann. Letztere beiden sind nur unweit entfernt und sollten auf der Burgtour auf jeden Fall mit eingeplant werden.